League of legends

Hans Sama Berichten zufolge für die Anmeldung bei G2 eSports

Laut dem Independent Reporter Lec Wooloo, der am besten für das Austausch von Transfers sowie für den Erwerb von wettbewerbsfähigen Legendenden verstanden wird, wird Hans Sama im nächsten Jahr die USA und Kanada verlassen und auch unter dem Banner von G2 in Europa spielen.

HANS

Dies führte dazu, dass sich Hans Sama bei Rogue anmeldete, einem Team, das er den größten Erfolg hatte. Im Jahr 2014 verließ Hans Sama Rogue sowie bei der Gruppenflüssigkeit von NA. Die Gruppe war anscheinend ansprechend, sie kamen wirklich nicht annähernd ihre Erwartungen zu erfüllen, da sie sich für Globes 2022 qualifizierten.

Steven Hans Sama Liv, zu den besten Ad-Lugs, die Europa geschaffen hat, wird Berichten zufolge für die LEC-Zeit 2023 Europäische Titan G2-Esports beitreten.

Hans Sama ist ein Werbeschub, der demütig von Wettenteams wie dem Mild Team, E-Corp Gentle und Millenium begann. 2016 hatte dieser unglaublich talentierte Rookie die Möglichkeit, mit Misfits PC Gaming in LEC zu spielen. Hans Sama sprang normalerweise diese Möglichkeit auf und verbrachte drei lange Jahre mit der Gruppe, bevor er erkannte, dass Missfits für ihn einfach nicht ausgeschnitten waren, und er erforderte eine Einstellung.

Wooloos Ressourcen deuten ebenfalls darauf hin, dass Hans Sama ein Interesse daran hat, sich bei Mad Lions, SK Video Gaming, Group BDS und Karmine Corp. anzumelden. Dank seiner Freiberuflerin war Hans Sama für die Auswahl zwischen führenden Teams kostenlos. Seine Wahl kam irgendwann auf Vitalität, fnatisch und auch G2.

Hans Sama war tatsächlich ständig ein hyper-aggressiver Werbung, um seine Spur zu gewinnen und ein Stück zu machen, das das Spiel sicherlich zu seinen Gunsten verändern wird. Es ist also keine Überraschung, dass Hans Sama zu G2 beitreten könnte, aber ein weiteres Team, das mit Spielern ständig geladen ist und mit Ausspielen hervorragend ist.