League of legends

DWG KIA NUGURI DANK LEAGE META für das neu entdeckte Vertrauen vor Worlds 2022

Dwg Kia Top Laner Jang „Nuguri Ha-Gwon hat über die Form des Teams des Legends-Teams in der Welt 2022 gesprochen und sein Selbstvertrauen nach einem wackeligen LCK-Sommerteil geäußert, bei dem der Kader auf dem vierten Platz kämpfte und um ihren Platz in der Spitze kämpfen musste Turnier.

In einem Interview mit Korizon vor dem Bootcamp von DWG Kias in Nordamerika dankte Nuguri der Meta-Schicht für sein neu entdecktes Vertrauen. Zuvor hatte er nach einer sechsmonatigen Pause Mühe, sein Selbstvertrauen zu finden, und hatte auch Probleme, sich neben Jungler Canyon an das „harte Meta anzupassen.

Wir sahen im Sommer wackelig aus, sagte er. Aber ich habe bemerkt, dass sich das Team seitdem solide fühlt, seit wir uns auf Welten vorbereitet haben. Wir fühlen uns als Team ausgerichtet… unsere individuelle Leistung ist gerade gestiegen.

DWG KIA wird im Wettbewerb in Worlds von Patch 12.14 direkt bis zu 12.18 antreten, was bedeutet, dass sie viele Anpassungen in Scrims vornehmen können. Aber Nuguri sagt, er und Canyon fühlen sich in diesem Meta „mehr zu Hause, was Udyr, Maokai und Lee Sin unter anderen Champions zurückbringt.

Der Top-Laner erwähnte Kennen und Camille als aufstrebende Champions, auf die er sich auf die Gruppenbühne freut, und stimmte zu, dass sich das Meta mehr in Richtung Top-Laners als die Bot Lane verlagert hat-was im Sommer mehr Einfluss hatte.

10
DWG KIA wurde in einer herausfordernden Gruppe mit Teams wie JD Gaming und G2 Esports gezogen. Nuguri betrachtet JDG als würdige Gegnerin und sagte, sie hätten stark aussahen und dass Top-Jungle das Team ist. Aber er ist zuversichtlich, den ersten Platz zu sichern und alles zu gewinnen, um einen zweiten Weltmeistertitel unter seinem Gürtel zu bekommen.

Das Team wird am 7. Oktober um einen Playoff-Spot kämpfen. Inzwischen wird die Weltspiel-In-Bühne am Dienstag, dem 29. September, beginnen.