Games

Keanu Reeves Constantine Movie bekommt fast 20 Jahre später Fortsetzung

Seit der Fusion mit Discovery war es ein paar seltsame Monate für Warner Bros.. Das Unternehmen hat seinen Superhelden-Filmblock neu angeordnet, Filme geradezu gelegt und nun eine Fortsetzung des Konstantine-Films von 2005 mit Keanu Reeves 17 Jahre später.

Deadline berichtet, dass das Studio eine Fortsetzung des übernatürlichen Superhelden-Thrillers entwickelt und die Band erneut mit Star Reeves und Regisseurin Francis Lawrence zusammenbringt, die sein Regiedebüt mit dem Original feierten. Lawrence leitete drei der vier originalen Hunger Games-Filme und wird nächstes Jahr den Prequel-Film übernehmen.

Der Oscar-Gewinner und Batman-Film Alum Akiva Goldsman wird das Drehbuch schreiben und das Projekt (er war auch einer der Produzenten des Originals) durch seine Unkrautstraßenbilder zusammen mit J.J. Abrams und Hannah Minghella von Bad Roboter. Es ist interessant festzustellen, dass Abrams eine Hellblazer-Fernsehshow für HBO Max entwickelt hat, aber dieses Projekt scheint zumindest vorerst auch eingestellt zu werden.

CONSTANTINE
Als Konstantin vor 17 Jahren eröffnete, war der Charakter von John Constantine eines der weniger bekannten Mitglieder von DCs Pantheon, hatte aber zu dieser Zeit die am längsten laufende Schwindel-Comic-Serie. Das weltweit über 230 Millionen US-Dollar gegen ein bescheidenes Budget von 85 Millionen US-Dollar im Vergleich zu einem weiteren Comic-Film von 2005, der Batman beginnt, mit einem Budget von 150 Millionen US-Dollar. Obwohl es nicht gerade eine richtige Hellblazer-Adaption ist, kamen die Fans schließlich in den Film und haben lange Zeit nach einer Fortsetzung geklemmt.

Seit Reeves ‚Film wurde John von Matt Ryan gespielt, der 2014 in seiner eigenen Solo-Fernsehserie vorgestellt wurde und schließlich mit dem CW’s The Flash überqueren würde. Er hat auch die Stimme von Konstantin durch mehrere DC-Animationsfilme sowie die Harley Quinn-Show auf HBO Max zur Verfügung gestellt.