Wild rift

Die Witcher 3-Veröffentlichung der nächsten Generation ist noch für dieses Jahr auf dem richtigen Weg

Die Veröffentlichung der nächsten Generation von The Witcher 3: Wild Hunt ist in diesem Jahr noch auf dem richtigen Weg, CD Projekt hat in ihrem neuesten Gewinnanruf bestätigt, wobei die Folie ein Release-Fenster Q4 2022 zeigt. Die PS5-und Xbox-Serien X | S-Editionen wurden mehrere Male verzögert, ursprünglich für die Veröffentlichung im Jahr 2021 und dann für früher im Jahr 2022.

Das VS-Release-Fenster bedeutet, dass das Spiel zwischen Oktober und Dezember dieses Jahres erscheinen sollte. CD Projekt wird wahrscheinlich rechtzeitig für die Feiertage auf eine Veröffentlichung streben. Die Veröffentlichung wird eine vollständige Ausgabe von Witcher 3 einschließlich aller ihrer Erweiterungen sein, wobei alle Inhalte für Konsolen der nächsten Generation verbessert werden. Die Versionen der PS5-und Xbox-Serie X | S des Spiels werden auch mit brandneuen kostenlosen DLCs geliefert, die von der Witcher Netflix-Serie inspiriert sind.

The

Die Folien, die mit CD Projekts jüngsten Einnahmen-Call-Show veröffentlicht wurden, dass die Mehrheit der Entwicklungsteams von CD Projekt derzeit Phantom Liberty zugewiesen ist, der bevorstehenden Cyberpunk 2077-Erweiterung, mit dem nächstgrößten Team am nächsten Witcher-Spiel.

Während der Witcher 3 in diesem Jahr noch in der PS5-und Xbox-Serie X | S erwartet wird, hat CD Projekt noch keinen Veröffentlichungsdatum für die neuen Ausgaben angekündigt. Jeder, der das Witcher 3 bereits auf anderen Plattformen besitzt, erhält das Upgrade der nächsten Generation kostenlos.