WOW Classic

Das Sunwell -Plateau ist wieder geöffnet, da die Wut of the Sunwell für World of Warcraft Classic live geht

Das Sunwell -Plateau ist wieder offen, da Wut of the Sunwell jetzt für die Welt von Warcraft, The Burning Crusade Classic _in heute, lebt. Das neue Content-Update eröffnet das Sunwell Plateau sowie den 25-Spieler-Sunwell Plateau-Überfall.

Wenn es schon eine Weile her ist, dass Sie besucht haben, ist es wieder Zeit, sich der zerbrochenen Sonne -Offensive zu treffen und sich anzuschließen. Kael’thas Sunstrider hat sein Volk verraten und versucht, den Dämon Lord Kil’Jaeden zurückzubringen. Da dies in der Tat keine sehr gute Idee für die Gesundheit und Sicherheit von Azeroth ist, haben Sie die Aufgabe, dies zu verhindern.

Sie werden sich aufbauen, indem Sie dies tun und der zerbrochenen Sonne -Offensive helfen, eine Gruppe, die sich der Konfrontation von Kael’thas und der Legion widmet und ihn aufhalten. Das bedeutet also, dass Sie Verbündete haben. Oder Sie werden, sobald Sie mit ihnen einen Ruf aufgebaut haben, und hier kommen die täglichen Quests ins Spiel. Erhalten Quests. Zu diesen Neuankömmlingen gehören Schmiede, Innüder, Verkäufer, Alchemisten und Abzeichen der Justizverkäufer für alle Ihre epischen Ausrüstungsbedürfnisse.

Die neue Arena -Saison begann mit diesem Update. Wenn Sie sich also für Herausforderungen und Ausrüstungen jucken können, können Sie teilnehmen. Artikel, die in Staffel 4 gewonnen wurden, haben einige persönliche Bewertungsanforderungen für den Kauf, aber die Rückgabe von Artikeln aus früheren Staffeln werden nicht, und Sie können diese greifen, solange Sie genügend Währung haben, um für sie zu bezahlen.

Das Sunwell Plateau ist natürlich eines der Hauptmerkmale in diesem Update. Mit sechs Raid -Chefs, die am Ende übernommen und geschlagen werden können, einschließlich Kil’jaeden, haben Sie hier Ihre Bemühungen geführt. Für diese Level 70+ können Sie 24 Ihrer Besten abholen und diese ab heute, da das Update live ist, auf dieses ansehen.

Level 111 Farm&Boost TWINK GUIDE | Setup+Build | INTERVIEW SPECIAL: Community Member Björn

Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung bei world of Warcraft.