Games

Neue PlayStation Studio-Akquisition ist angeblich massiv

PlayStation’s Rummelneue Akquisition ist anscheinend ein großer. Zwischen zuverlässigen Quellen wie Jeff Grubb und Greg Miller haben wir seit ein paar Wochen gehört, dass Sony bereit ist, eine neue Akquisition bekannt zu geben. In dieser Woche drehte sich die Spekulation aus Kojima-Produktionen, aus Gründen, die weder hier noch nach dem Hideo-Kojima selbst da sein, KOJIMA-Produktionen unabhängig sind, und bleiben unabhängig. Nach dem oben genannten Grubb ist die Akquisition „größer“ als Kojima-Produktionen, was für Playstation-Fans ein leckeres Teefting ist, da dies wahrscheinlich bedeutet, dass es ein Herausgeber ist, da es nicht viele unabhängige Entwickler gibt, da es nicht viele unabhängige Entwickler gibt, da es nicht viele unabhängige Entwickler gibt, da es nicht viele unabhängige Entwickler gibt, da es nicht viele unabhängige Entwickler gibt, da es keine größeren und bemerkenswerteren Entwickler gibt.

„Wenn Sie die Gerüchte über eine große Erwerb von Sony gehört haben, waren es nie Kojima-Produktionen, zumindest soweit ich bewusst bin“, sagte Grubb. „Die Leute, die dieses Zeug hörten, einschließlich mich, das war nie ein Name, der herumgeworfen wurde. Es war größer als Köjima-Produktionen.

Sony Could Make a Big Acquisition Soon According to Greg Miller and Jeff Grubb, Naughty Dog New IP
Es ist erwähnenswert, dass Grobb in der Vergangenheit von der Marke war, aber er ist mehr als unzuverlässig erwiesen. Außerdem ist er nicht der einzige, der diese Trommel schlägt. In der Regel, wo es so viel Rauch gibt, gibt es Feuer.

Wer ist also auf der Speisekarte? Nun, es scheint kein Entwickler zu sein, da es nicht wirklich ein einziges Studio gibt, das „größer ist“ als Kojima-Produktionen. Abhilfe Unterhaltung ist in einer Million verschiedenen Kontakten gefesselt. Fromsoftware hat eine Muttergesellschaft, die wahrscheinlich nicht an dem Verkauf interessiert ist. Mit diesen beiden scheinbar von der Tafel sind nicht viele Optionen übrig.

Dieser Tease impliziert, dass es ein Herausgeber ist. Wenn es ist, scheint Ubisoft ein wahrscheinlicher Kandidat an, der ihren jüngsten Kämpfen und der steigenden Betonung der Playstation in Europa anbietet. Square Enix, Capcom, Sega, Bandai Namco und Konami sind aufgrund des japanischen Rechts schwierig. Take-Two-Interactive und EA sind wahrscheinlich aus der Preisspanne von Sony, so dass sie nicht viel anders über Ubisoft verlassen. Die einzige andere Option, die realistisch erscheint, ist CD Projektrot, die Macher von Der Witcher und CYBERPUNK 2077.

Nehmen Sie hier alles hier – den Bericht und die Spekulation, die er geschaffen hat – mit einem Salzkorn. Bisher ist nichts von diesen PlayStation-Gerüchten gekommen, und je länger dies wahr bleibt, desto dauchender sehen sich die Ansprüche aus. Normalerweise leckt die Akquisitionen nicht, so dass diese Tatsache, dass diese entweder etwas Amisse bedeutet, oder es ist die Ausnahme. Weder bei den Gunsten der Chancen spielt.