Digital

Innoviti fördert ihren neuesten Kaufen jetzt, zahlen Sie das spätere Programm in der neuen Kampagne

Collaborative Commerce Platform Innoviti-Zahlungen hat eine Reihe von TV-Werbespots im Rahmen seiner Kampagne „Khushiyan Multiplement“ gestartet, die sein neues Angebot in der BNPL (Jetzt kaufen, später Pay Später kaufen) fördert. Die Kampagne bringt einen Einblick in das Leben, wie Indianer große Bestrebungen und Träume haben, aber zögern, wenn es darum geht, den tatsächlichen Kauf zu tätigen.

Die TVCs zeigt ein Paar in ihren frühen Jahren der Ehe einen Elektronikladen, in dem die Frau ein Smartphone mag, der zu teuer ist. Der Ehemann zögert, da er aus seinem Budget außerhalb seines Budgets ist, wenn der Innoviti-Verkäufer ihm von den Vorteilen der Verwendung von Innoviti BNPL-Angeboten erzählt und der Mann sofort erleichtert wird.

Kommt jetzt die neue Finanzkrise? Marktgeflüster

Der zweite TVC zeigt, dass die schwangere Frau und der Ehemann einen Laden besuchen, um eine Waschmaschine zu kaufen, aber die Frau mag auch eine Spülmaschine. Ähnlich wie beim ersten TVC ist der Ehemann etwas unsicher über den zusätzlichen Aufwand, sondern wird von Innoviti gerettet.

Der dritte TVC nimmt die Geschichte einen Schritt weiter und zeigt den Ehemann und die Frau, die den Elektronikladen erneut besuchen, aber diesmal, um einen Laptop für ihre Tochter zu kaufen. Der Ehemann wird wieder davon gerettet, die Gefühle seiner Familie von Innoviti zu verletzen.

Ankur Shukla, Senior Vizepräsident – Produktmarketing, sagte: „Wir Innovitianer glauben, dass unsere Technologie die wirklichen Herausforderungen, die indische Konsumenten konfrontiert sind, zu lösen. Mit dieser #bujyanythingonemi-Initiative wollen wir uns für das „Zögern“ lösen, das fast jeder indischen Gesichter, als er versucht, seine Familien und Freunde ein Lächeln zu bringen. Etwa 12 Crore-Indianer können diese Einrichtung jetzt auf ca. 182000 In der Nähe in der Nähe von Innoviti’s Collaborative Commerce-Plattform, und dies wird ein Schritt auf dem Weg zu unserer Mission sein, um den Kaufpartner für jeden Inder zu sein. „

Die Filme wurden von sehr Multimedia konzeptualisiert.

Vipul Thakkar, Gründer und kreativer Kopf – sehr Multimedia, sagte: „Wir hatten das Gefühl, dass das Zögern eines potenziellen Verbrauchers entscheidend war, und daher konzentrierte sich die Kommunikation auf das Dilemma, das sich mit einer plötzlichen Nachfrage nach einem hochwertigen Produkt von einem Geliebte“.

Die Kampagne wird in dieser Woche in englischen Business-News-Kanälen wie CNBC TV 18 und ET live gehen. In den kommenden Wochen wird die Kampagne zusammen mit den regionalen Märkten digital amplifiziert.