Digital

Ein Buch von Gedichten, das von Tupac Shakur als Kind zur Auktion geschrieben wurde

Ein unveröffentlichtes Buch von Gedichten, das von einem 11-jährigen Tupac Shakur geschrieben wurde, ist in Sotheby’s aufgerufen.

Die Kollektion von Haikus hat ein Startgebot von 140.000 USD und erwartet, dass Sie als bis zu 300.000 US-Dollar bieten. Es ist Teil der zweiten Auktion von Sotheby, die sich auf den Hip-Hop-Erinnerungsstück konzentriert. Die Sammlung bietet auch die Liebesbriefe Tupac schrieb an einen High School Crush.

„Nach dem Erfolg von Sotheby’s Historic Erst Hip-Hop-Auktion Im Jahr 2020 erweitert unser zweiter Verkauf in dieser Serie auf den generativen, geographischen und künstlerischen Anwendungsbereich der kreativen Erzählung von Hip-Hop“, sagt Sothebys globaler Wissenschaftsleiterin und Volkskultur, Cassandra Hatton

„Von den ’70er bis heute, von der Ostküste bis zur Westküste,“ Kunst und Einfluss des Hip-Hops „versucht, die Stimmen und Visionäre zu vertreten und zu ehren, die die Menge weiter bewegen und Kultur neu definieren. „

Die von TUPAC geschriebene Haiku-Kollektion bietet auch einen persönlichen Kommentar. „Dies ist meiner Familie gewidmet, die eingesperrt ist, um zu versuchen, eine bessere Nation für mich aufzubauen. Bleib stark «, schreibt der 11-jährige, seine Familie, die von der FBI festgenommen wurde. „Haiku ist eine japanische Form, um Gedichte zu schreiben. Das Formular beträgt 5 Silben, 7 Silben und wieder 5 Silben meistens über das Leben und die Natur. „

Tupac Shakur Haiku Gedichte

Der Sonnenuntergang ist nett.
Die Farbe ist schön.
I liebe den Sonnenuntergang.

Der Ozean ist riesig.

Rap Legend Diktak Chu - Tupac Shakur
Der Ozean hat Fisch in IT.
I beobachtete den Ozean.

Faith ist das, was wir brauchen.
_IT Halten Sie uns am Tag am Leben.

Faith ist wichtig.

Black ist unsere Farbe.
Wir wurden in Afrika schwarz geboren.
I bin schwarz und stolz.

A traum ist reizend.
_ Sie driften an ein anderes Land.
_I Traum in der Nacht.

„Zu dem Zeitpunkt, zu dem das vorliegende Manuskript geschrieben wurde, waren Tupac, Afeni und Babyschwester SEkiya unter ständiger FBI-Überwachung“, liest die Sothebby’s Auction-Beschreibung.

„Er lebte mit dem Trauma, Mitglieder seiner Bewegungsfamilie zu sehen, die festgenommen, inhaftiert und getötet wurde. Er drehte seinen Schmerz in künstlerischer Macht, indem er ein Buch von Haiku schaffte, das mit Poesie und Kunst gefüllt war, der von Natur, Frieden, Hoffnung, Kraft und Befreiung sprach.