Digital

iPhone SE ist genauso hart wie die viel teureren Geschwistern

Das iPhone SE 2022 ist jetzt in den Händen von Käufern, aber eine Handvoll von Haltbarkeitstests hat gezeigt, dass das erschwinglichste Telefon von Apples fast so stark ist wie das iPhone 13, das fast doppelt so viel kostet. Die Leute auf Allstate-Schutzpläne setzen das iPhone SE 3 durch eine Reihe von Drop-Tests, und das Telefon hat recht gut durchgeführt, mit einer bemerkenswerten Ausnahme.

Inhalt

  • Ein stämmiges kompaktes Telefon
  • Ein Sieg für Apfel, aber bleiben Sie trotzdem vorsichtig

Die Drop-Testleistung von 2022 iPhone SE entspricht, wie sich das iPhone 12 und 13 auftrat, als er mit derselben Tortur konfrontiert war. Das ist zwar eindeutig an sich, der ausschließlich auf den Preisunterschied basiert, ertönt noch beeindruckender, da das iPhone SE der keramische Schildschutz fehlt, der den Bildschirmen des iPhone 12- und iPhone 13-Bildschirms sicherstellt.

In seiner offiziellen Ankündigung sagt Apple, dass es das „härteste Glas in einem Smartphone an der Vorder- und Rückseite“ für die iPhone SE verwendet, ohne dass bestimmte Zahlen für den Fallschutz bereitgestellt werden. Es gibt keinen Namen für dieses nicht näher bezeichnete robuste Glas, aber Angesichts der Preise des Telefons ist es wahrscheinlich nicht so stark wie keramischer Schild. Aber die Tatsache, dass es den Job fast auch auf dem iPhone SE (2022) als das keramische Schild tat, als der keramische Schild ziemlich beruhigt, um zu hören.

ein lebhaftes kompaktes Telefon

Als das 429 US-Dollar-Apple-Telefon von den Seiten fallen gelassen wurde, konnte es erneut den Herbst nur als auch das iPhone 13 abbürsten, mit nur geringfügigen Abschaufen, die auf dem gekrümmten Aluminiumrahmen erscheinen, und keine sichtbaren Schäden an den Glasteilen. Das gleiche Maß an Materialstärke erstreckt sich jedoch nicht auf die Rückwand.

Wenn das iPhone SE 3 mit seiner hinteren hinteren hinteren Seite auf den Boden fallen gelassen wurde, riss es auf den ersten Aufprall. Es ist unklar, ob diese Zerbrechlichkeit auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die Seiten der iPhone SE gekrümmt sind, während diejenigen, die sich auf ihren preiswertigen Geschwistern befinden, flach sind. Die Experten, die sich bei Allstate-Schutzpläne befinden, glauben jedoch, dass der Fehlen einer flachen Aluminiumschiene, die dem iPhone 13 dem iPhone 13 teilweise sein kann, der Grund, warum das Glasrückwand der iPhone SE anfälliger ist.

iPhone SE vs iPhone 11 - Should you save $300?
Soweit ein Ingress-Schutz geht, bewies die IP67-Zertifizierung der iPhone SE seine METTLE. Das Telefon überlebte eine Underwater-Tour in einer Tiefe von 1 Meter für insgesamt 30 Minuten. Zunächst gab es einige gedämpfte Audioprobleme, aber auch in einer Stunde gingen diese zu.

Ein Sieg für Apfel, aber bleiben Sie trotzdem vorsichtig

Sparen Sie für eine fragile Rückseite, die die Stärke des iPhone 13 nicht ganz übereinstimmen kann, erwies sich das iPhone SE (2022) als fast so robust wie sein deutlich zerknittertes Geschwister. Und das ist eine solide Wert-Anweisung für ein Telefon von 429 $. Das iPhone SE wurde für seinen Mangel an wettbewerbsfähigen Merkmalen kritisiert – und zwar zu Recht – vor allem bei Samsung Galaxy A53 oder den unzähligen Mid-Tier-Telefonen von chinesischen Marken. Aber wenn es um purere Bauqualität geht, scheint Apple nicht zurückzubleiben.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie täglich das iPhone SE in seinem natürlichen Zustand schäumen sollten. Reparaturen sind in Apples Hardware-Ökosystem noch teuer, wobei das Unternehmen einen steilen 299 US-Dollar auflädt, um Reparaturen für das iPhone SE zu decken. Falls Sie das neueste Telefon von Apples sehen (oder haben Sie bereits gegabelt) Während Sie dabei sind, möchten Sie möglicherweise auch einen Bildschirmschutz für die iPhone SE erhalten.