Digital

Sothebys Nft Auction wurde als Cryptopunks-Besitzer-Auktionshaus von Cryptopunks abgebrochen

Eine NFT-Auktion bei Sotheby’s war der „Teppich“ in letzter Minute des Besitzers.

Ähnlich wie Lucy, der den Fußball für Charlie Brown hält, beschloss der anonyme Besitzer von 104 Kryptopunks, seinen Ball mitzunehmen und nach Hause zu gehen. „NVM, entschied sich für Hodl,“ der Kollektor twitterte über die Auktion. Die Ankündigung kam nur zwei Wochen, nachdem das Auktionshaus den Verkauf angekündigt hatte, der voraussichtlich 20 Millionen US-Dollar betrug.

Der anonyme Kollektor scherzte dann online, dass sie Cryptopunks Mainstream mit „Rugging“-Sothebby einnahmen. Sotheby’s hat seine Zehen in den NFT-Raum in der jüngsten Vergangenheit getaucht. Im September 2021 verkaufte es 101 langweilige APE-Yacht-Club-NFTs für schätzungsweise 15 – 18 Millionen US-Dollar. Die Auktion Cryptopunk könnte einmal in der Branche sein, wenn sie weggegangen wäre.

Ein Tweet vom NFT-Kolleginhaber legt nahe, dass sie aufgrund der Provisionsgebühren des Auktionshauses herausgezogen wurden. Sotheby’s ist bekannt für den Verkauf von Interessenten für Sammler in allen Lebensbereichen. Einige der berühmtesten Musikmemorabilien wurden durch Sothebys Auktionen gekauft.

Why was CryptoPunk Auction Canceled? What it means for other NFTs?

Managementvertrag mit den Beatles

Im Jahr 2015 erhielt ein Vertrag zwischen den Beatles und ihrem ersten Manager Brian Epstein zur Auktion. Der Vertragsantrag begann mit einer halben Million Euro.

Abba Grand Piano

Ein Studio Grand Piano, das von der schwedischen Popband ABBA verwendet wird, traf auch den Block in Sotheby’s. Die Auktion begann mit 1,3 Millionen US-Dollar, aber das Klavier ging nicht vergessen.

Eric Claptons Gitarre

Ein Fender-Stratocaster von 2009, der Eric Clapton gehörte, stieg kürzlich zur Auktion an. Es wurde für nur 70.000 US-Dollar verkauft.

Early Lyrics von Bob Dylan