League of legends

Ahri Popularität steigt nach erfolgreicher Liga der Legenden nach dem ikonischen Magier

Iconic Leaggue of Legends Magd Ahri hat in der Saison 12 in der Saison 12 nach einer ehrgeizigen Nacharbeit getroffen, die den Champion in eine hohe Mobilität verwandelte, nachhaltige Mid-Laner anstelle eines Pseudo-Assassin-Pickets.

Riot-Spiele veröffentlichten eine relativ große „Aktualisierung“ für Ahri in League-Patch 12.3 mit Änderungen konzentrierte sich hauptsächlich um „Lehnen in ihre mobile Magieridentität“.

Zwei Wochen später blüht der beliebte neunschwanzige Fuchs. Ahri⁠-Wer war bereits ein klarer League favorit ⁠—, auf einen erheblichen Pick-Rate von 15,28 Prozent, diesen Aktualisierungszyklus. Vor den 12.3-Änderungen kaumte der Vastayan kaum über fünf Prozent in ihrer bevorzugten Rolle der Mittelspur. Laut League Statistics Site Lolalytics ist sie auch in weiteren 16.84 Prozent der Spiele verboten.

Sehen Sie die League of Legends bei Amazon

When Ahri gets ahead nothing can stop a snowball | Challenger Ahri | 11.11 - League of Legends

Auf der Popularitätsspitze von Ahris genießt sie jetzt auch mehr Siege. Der berühmte neunschwanzige Fuchs gewinnt 53,56 Prozent nach ihren Veränderungen, fast vier Punkte.

Die Newfound-Kraft der Vastayan hat sie auch in eine realisierbare Wahl für Pro-Player gebracht. Seit 12.3 wurde am 1. Februar live gelaufen, der zehnjährige Meister wurde 45-mal in ganz Europa, Nordamerika, Koreas Zweiter Division und kleinere Regionen wie Japan und Ozeanien gespielt. PRO PLAY STATS SITE GOL.GG berichtet, dass Ahri bisher 51,1 Prozent dieser Spiele gewonnen hat und noch 33 Mal verboten wurde.

Das höchste Erscheinungsbild des Vastayan in diesem Jahr kam in diesem Jahr in der LEC, als der Rogue Mid Laner Emil „Larssen“ Larssen sie in den Schockverlust seines Teams an Astralis spielte.

Ahris Nacharbeit traf eine Reihe ihrer Fähigkeiten. Ihr Essenzdiebstahl Passiv wurde überarbeitet, um mehr „Fragmente“ konzentrieren, die auch in ihre ultimativen Veränderungen gebunden waren. Ihr Q, W und E waren auch in der Nacharbeit, ebenso wie ihre Gesundheits- und Rüstungsgrundstatistiken.

„Die Spieler, mit denen sie zuvor mithärtte, genießt sie nicht mehr,“ League Designer Bryan „Achsen“, sagte Salvatore. „Das Ziel [war zu], lässt sie Spaß machen [wieder].“

Verwandte: RIOT DEVS ändert Dr. mundo, um ihn noch mehr „unkreundlich“ zu machen

Riot-Spiele sind auch weit entfernt von dem Magier. Ahri, der erstmals dem League ROSTER im Dezember 2011 beigetreten ist, wird in diesem Jahr eine „Caitlyn-Level-Ebene“ für ihre Animationen, visuelles Design und Splash-Künste erhalten.

„In diesem Jahr konzentrieren wir uns auf Ahri, einen unserer älteren, aber beliebtesten Champions in League„, sagte Riots Produkt führend für Personalisierung und Veranstaltungen, Jonathan Belliss. „Sie hat keine Animationen zurück, und die Animationen, die sie nicht datiert fühlt, nicht nur für ihre Basishaut, sondern für alle epischen Skins, die das gleiche Fundament verwenden. Sie können erwarten, dass Sie später ein Caitlyn-Level-Update für Ahri sehen, dieses Jahr. „

Noch vor dem visuellen Update-Treffer ist Riot mit den neuen Änderungen von Ahris zufrieden, und wie sie gelandet sind: „Bisher“, sagte Dev Riot Ryayonggi: „Sie sieht ziemlich stark aus.“

_Make sicher, uns onyoutube zu folgen, um weitere Esports-News und -Analyse zu erhalten.