Digital

Acer stellt den neuen swift x ultradünnen Laptop vor

Die jüngste [E-Mail-geschützte] globale Konferenz sah eine Reihe neuer Ankündigungen des taiwanesischen Computerherstellers. Es gibt neue gaming-zentrische Geräte, neue Verbraucherlaptops und frische Einträge in ihrer Linie von Conceptd-Maschinen.

In einer Erklärung kündigte Acer auch an, dass sie der RE100-Initiative beigetreten sind, und verpfändet, um bis zum Jahr 2035 100% erneuerbare Energienutzung zu erzielen.

Die Ankündigung, die den Kuchen nimmt, ist das Swift X, das neueste Mitglied der Acer-Linie von ultradünnen Geräten. Dieser Laptop packt einen mobilen Prozessor AMD RYZEN 7 5800U mit einem NVIDIA GeForce RTX 3050 TI Laptop-GPU in ein Chassis, nur 17,9 mm dünn.

Die Umrundung der internen Spezifikationen sind 2 TB SSD-Speicher und 16 GB RAM, auf einer schnellladenden 59W-Batterie, dass Acer-Ansprüche bis zu 17 Stunden verwendet.

The Perfect Laptop for Students? // Acer Swift X Review
Dies macht den Swift X zumindest auf Papier, zumindest eines der vielseitigsten tragbaren Laptops daun

Es klingt wie ein schwerer Laptop, obwohl Acer ein Kühlsystem aufweist, das von einem Lüfter mit fünfzig neun 0,3 mm Klingen und einem Paar D6-Kupferwärmerohre für thermische Effizienz verwendet wird.

Darüber hinaus arbeitet ein Air-Einlass-Tastatur-Design um 8 bis 10% mehr Wärme als eine Standard-Tastatur, während ein Stereo-Ring mit einer geneigten Ebene, das entlang des Lüfters liegt, 5 bis 10% Verbesserung des Luftstroms hinzufügt.

Für seine Anzeige verfügt der SWIFT X mit einem 14-Zoll-FHD-IPS-Display mit einem Bildschirm mit einem Bildschirm mit 85,7% igen, 300 Nits Helligkeit und 100% SRGB, sodass er einfach gut für die Video- und Foto-Bearbeitung funktioniert.

Das Acer Swift X wird im Juni in Nordamerika eingeleitet, mit den Preisen ab etwa 900 US-Dollar. Acer hat dennoch die Verfügbarkeit und Preisgestaltung in Malaysia noch nicht offenbart, obwohl die Preise je nach Region variieren können.