Games

Yakuza Spinoff Lost Urteil ist angeblich ein Leben

Japan bekommt all das gute Zeug zuerst, und pro Tradition wird berichtet, dass ein japanisches Live-Action verlorene Urteils-TV-Serie in den Werken ist.

Die Nachricht wurde erstmals von der japanischen Publikation Nikkan Gendai berichtet, wurde jedoch von Kotaku übersetzt und geteilt. Nach dem unbestätigten Bericht wird die verlorene Urteils-TV-Serie Takuya Kimura, der in beiden Urteilsspielen verloren hatte, um Takuya-Protagonist Takayuki Yagami zu spielten. Eine andere Quelle aus demselben Bericht legt nahe, dass eine Filmanpassung auch in den Werken sein könnte.

Wenn bestätigt, würde die verlorene Urteils-TV-Show für Asahi-Fernsehen produziert und als solches nicht außerhalb von Japan luft. Im besten Fall wird es massiv beliebt und fordert eine Untertitel-Version für das westliche Publikum, sondern hofft nicht nur Ihre Hoffnungen auf.

Nochmals wurde noch nichts bekannt gegeben, aber der inoffizielle Titel der Serie ist angeblich Sabakarezaru, der in den ungerechten, einem Hinweis auf den vollständigen japanischen Titel des verlorenen Urteils bedeutet: Verlorene Urteil: ungerechtfertigtes Gedächtnis. Die Handlung scheint, dass Yagami einen Highschool-Mobbing-Vorfall untersucht, der zu einem Selbstmord führt, das letztendlich Bestechung, Politiker und Yakuza beteiligt ist. Wenn Sie eine der Yakuza- oder Urteilsspiele gespielt haben, prüft diese vage-Diagrammbeschreibung mit der Seriengeschichte.

Sega’s Urteilserie ist ein Spinoff der Yakuza-Franchise und Sterne einen jamen Detektiv und ehemaliger Verteidigungsanwalt mit einer unruhigen Vergangenheit. Die Einstellung, das Gameplay und die Geschichte werden Ihnen wahrscheinlich den Yakuza-Fans vertraut sein, nur mit Ausnahme des Hauptzeichens, der ein Badass-Detektiv anstelle eines Badass, aber gutherzigen Yakuza ist.